Renovierungstipps

Paul_SchmidmaierSie sind Vermieter und der Mieter hat gekündigt?

Oder Sie sind Verkäufer und überlegen, die Wohnung zum Verkauf noch renovieren zu lassen?

Bitte rufen Sie das Team von Paul Schmidmaier Immobilien an. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Aus vielen Tausend Besichtigungen können wir Ihnen klar sagen, welche Art von Renovierung Ihnen für die Vermarktung etwas bringt und was wir Ihnen empfehlen würden.

Wir bieten Ihnen dies gerne als kostenfreien Service an, da auch wir später in der Vermarktung davon profitieren.

Gerne stellen wir auch Kontakte zu Handwerkern und Architekten her, die wir empfehlen können. Hier ein kleiner Auszug aus unseren Kontakten, sollte Ihr gewünschter Kontakt nicht dabei sein, können Sie uns gerne kostenfrei kontaktieren.

www.gassner-zarecky.de – Architekturbüro Gassner & Zarecky
www.bodenbelaege0.de – Thomas Warmuth Bodenbeläge in München Laim
www.hermanas.de – Raumausstattung im Westend
www.leuchtbau.de – Spezialisten für hochmoderne Leuchtwerbung

Malerarbeiten – bitte kontaktieren Sie uns, wir kennen unterschiedliche Fachbetriebe, die wir Ihnen je nach Anforderung empfehlen.

Gemischte Erfahrungen haben wir bei der Vergabe von Renovierungsaufträgen mit MyHammer gemacht. Hierüber haben wir von absoluten Top-Handwerkern bis hin zum Gegenteil eine große Bandbreite kennen gelernt. Hier bewerben sich verschiedene Handwerker um Ihren Auftrag und geben auch ein verbindliches Preisangebot ab, das Sie annehmen können, aber nicht müssen. Wichtig ist hier, dass der Auftrag von Ihnen detailliert beschrieben ist und man vor Auftragsvergabe Referenzen des Handwerkers prüft. Für einfache Aufgaben oder, wenn es einmal nicht so genau geht, ist dies aus unserer Sicht sicherlich eine Option, um diese Tätigkeiten preiswert erledigen zu lassen. Für wichtige Gewerke empfehlen wir, auf Handwerker zurück zu greifen, deren Referenzen man persönlich kennt.

Hier verschiedene Fotos einer Wohnung, bei der Paul Schmidmaier im Auftrag einer Kundin die Renovierung betreut hat. Ziel dieser Renovierung war, die starke Abnutzung zu beseitigen, um die Wohnung für den Verkauf preiswert und dennoch langlebig zu renovieren. Geschmacklich sollte die Wohnung ein möglichst großes Publikum ansprechen und Raum für weitere Individualisierung lassen.