Tipps zur Immobiliensuche

Paul_SchmidmaierAufgrund der langjährigen Erfahrung von Paul Schmidmaier Immobilien möchten wir Ihnen hier eine Auswahl von Empfehlungen geben, die sich bewährt haben:

Tipp 1:
Nutzen Sie mehrere Wege bei der Immobiliensuche

Wir empfehlen Ihnen, bei vielen (nicht nur einem) gängigen Internet-Portalen entsprechende Suchagenten oder Suchanzeigen anzulegen:

www.ivd24immobilien.de – das Qualitäts-Immobilienportal der geprüften IVD-Makler

www.immobilienscout24.de
www.1a-immobilienmarkt.de

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten auch Angebote, die nicht überall inseriert werden
  • Sie haben einen zeitlichen Vorsprung gegenüber anderen Interessenten

 

Tipp 2:
Klären Sie parallel Ihre Finanzierung

Klären Sie spätestens parallel zur Suche Ihren finanziellen Rahmen

Ihre Vorteile:

  • Sie besichtigen nur Objekte, die auch machbar sind
  • Sie sind entscheidungsfähig, sofern das Objekt interessant ist und Sie alle nötigen Informationen haben
  • Sie haben einen klaren Vorteil gegenüber anderen Interessenten, deren Finanzierung unklar ist

Ihre Hausbank kann, muss aber nicht die beste Adresse sein. Dennoch sind örtliche Banken in der Regel die besten Adressen.

Tipp: Fragen Sie das Team von Paul Schmidmaier Immobilien!

Bitte geben Sie uns kurz Bescheid, wenn Sie Ihre Finanzierung klären möchten, auch wenn Sie das Objekt nicht bei Paul Schmidmaier Immobilien erwerben oder einfach vorab mit einer Bank sprechen möchten.

Wir bei Paul Schmidmaier Immobilien haben langjährige verlässliche Ansprechpartner bei renommierten örtlichen Banken, die wir Ihnen gerne nennen. Hier erhalten Sie sehr gute Konditionen, eine erstklassige Beratung und sind direkt bei den Entscheidern.

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Tel.Nr.*:

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und bin damit einverstanden.*
Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für eine Kontaktaufnahme
Ihrerseits per Telefon, Fax, E-Mail oder SMS.*

captcha

*Pflichtfeld

Mit dem PS-Tilgungsrechner für Immobliendarlehen können Sie einen ersten Check durchführen, um ein Gefühl für die Beträge zu bekommen.

Weitere Finanztipps, Konditionenvergleich etc. finden Sie unter Finanztipps

 

Tipp 3:
Ruhig aber konsequent

Wenn Sie ein Angebot interessant finden, bleiben Sie ruhig, aber gehen Sie Schritt für Schritt nach vorne:

  • senden Sie über die Immobilien-Website eine Anfrage mit Ihrem vollständigen Namen, Adresse, Email und Telefonnummer. So werden Sie als seriöser Interessent wahrgenommen, weiterhin ist sichergestellt, dass der Anbieter Sie auch erreichen kann.
  • je flexibler Sie bei der Terminvereinbarung sind, desto größer ist die Chance, dass Sie frühzeitig besichtigen
  • machen Sie sich beim Besichtigungstermin ein Bild von der Immobilie (eignet sie sich für Ihre Zwecke, wie ist das Umfeld, wie die öffentliche Anbindung)
  • lassen Sie sich bei näherem Interesse weiterführende Unterlagen mailen. Hieraus können Sie als Nebeneffekt auch gut die Professionalität des Maklers erkennen.
  • stellen Sie unbedingt Fragen, die nach dem Lesen der Unterlagen noch offen sind. Ein Qualitätsmakler wird Ihnen hier kompetent zur Seite stehen.

Ihr Vorteil:

  • Sie können Ihr Bild vom Objekt vervollständigen und eine endgültige abgesicherte Entscheidung treffen, ohne Zeit zu verlieren

 

Tipp 4:
Alles klar? Dann geht’s jetzt los!

Wenn Sie alle Unterlagen haben, alle Fragen beantwortet sind und Sie sich sicher sind: werden Sie verbindlich

  • ein seriöser Anbieter wird Ihnen die Möglichkeit geben, das Objekt gegen Gebühr für etwa 2 Wochen zu reservieren. Diese Zeit können Sie dazu nutzen, Ihre Finanzierung endgültig zu klären. Der Makler wird die Zeit nutzen, im Notariat den Vertragsentwurf erstellen zu lassen und Fragen hierzu zu klären sowie den Notartermin zu vereinbaren.
  • sofern Sie die Immobilie kaufen, wird die Gebühr auf die Maklerprovision angerechnet
  • sofern der Kauf aus Gründen, die auf Seiten des Verkäufers liegen, nicht zustande kommt, wird die Gebühr zurück erstattet
  • es ist üblich und auch nachvollziehbar, dass der Makler Ihre Finanzierung prüfen möchte. Sie können hierfür eine Bestätigung der finanzierenden Bank vorlegen oder auch Eigenkapitalnachweise
  • vor der Reservierung verständigt man sich normalerweise bereits auf einen Notar, bei dem der Kaufvertrag beurkundet werden soll

 Ihre Vorteile

  • Sie sichern sich das Objekt
  • Sie haben ausreichend Zeit, die Finanzierung zu vereinbaren
  • Sie haben ausreichend Zeit, den Kaufvertrag durchzusehen und Fragen zu klären
  • Sofern alles Wichtige vor der Reservierung geklärt und ist, können Sie diese Zeit rein für „Abwicklungsthemen“ verwenden.

 

Tipp 5:
Notartermin

  • nehmen Sie sich für diesen Termin ausreichend Zeit (1 – 2 Stunden, auch wenn es oftmals nur rund 45 Minuten dauert)
  • ein Qualitätsmakler wird Sie und den Verkäufer bei diesem Termin begleiten

Ihre Vorteile

  • Sie stehen nicht unter Zeitdruck und können auch bei der Beurkundung noch Fragen stellen
  • sollte noch eine Unklarheit bestehen oder beim Termin aufkommen, steht Ihnen ein Qualitätsmakler auch hier noch beratend oder klärend zur Seite

 

Die Immobiliensuche ist für Sie hier glücklicherweise erst einmal beendet. Dennoch wird Ihnen ein Qualitätsmakler auch weiterhin bei der folgenden Abwicklung des Immobilienkaufs und darüber hinaus beratend zur Seite stehen.

Weitere interessante Informationen:
Aktuelle Angebote bei Paul Schmidmaier Immobilien

Finanztipps
Tilgungsrechner
Newsletter bei Paul Schmidmaier Immobilien – immer als erster informiert